Universität Mozarteum   Hilfe

Leistungen

von Personen ohne Organisationszuordnung
Typ: wissenschaftliche/künstlerische Veröffentlichungen

  Index: 2021 eine Seite zurückSeite   von 3eine Seite weiter
448 aktive Leistungen aus 2021 (333 nicht einsehbar) - gruppiert nach Jahr des Leistungsbeginns (absteigend), sortiert nach Beginndatum (aufsteigend)
  Titel Co-Autor(Innen) Herausgeber(Innen) Verlag ISBN Datumsangabe EigentümerIn Sachgebiete
2021 (forts.)
Bitte nicht vergessen - Ausblick für künstlerische Forschung als künstlerische Forschung Thomas Ballhausen Susanne Prucher et.al. Hollitzer   2021 Banauch, Eugen, Mag. Dr. MA
  • 604001 Angewandte Kunst
  • CD: Dem Himmel sei Dank     FS-Produktionen   2021 Eder, Elisabeth, Univ.Ass. Mag.art. BA BA BA MA M.Mus.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • CD: Fürchte dich nicht (Salzburger Jubiläums Adventsingen)     Salzburger Heimatwerk   2021 Eder, Elisabeth, Univ.Ass. Mag.art. BA BA BA MA M.Mus.
  • 702000 Interpretation - vokal
  • DVD und Fernsehübertragung: Fürchte dich nicht (Salzburger Jubiläums-Adventsingen)     Servus TV   2021 Eder, Elisabeth, Univ.Ass. Mag.art. BA BA BA MA M.Mus.
  • 702000 Interpretation - vokal
  • As influências multiétnicas do Brasil na obra de Hekel Tavares     Instituto Musica Brasilis   2021 Mayer, Barbara, BA BA BA MA MA PhD.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Listen, Revolution (We’re buddies, see -) (2021) für Ensemble / 15‘ / BH Besetzung: 1 1 1 1 – 1 1 1 0 – 2perc cel pno – 2 1 2 1 UA: 15.11.2021, Wiener Konzerthaus (Mozartsaal), Festival Wien Modern (A). ensemble xxi jahrhundert, Peter Burwik – Dirigent. DEA: 3.12.2021, Alte Oper Frankfurt (Mozartsaal) (D). Ensemble Modern, Lucie Leguay -Dirigentin Auftragswerk des ensemble xx.jahrhundert und Peter Burwik, dotiert aus Mitteln des BMKÖS sowie Wien Modern und Ensemble Modern. Anteil Ensemble Modern gefördert durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien im Rahmen der Projektförderung „Programm für Orchester unter neuen Herausforderungen im Jahr 2020“. Gefördert von der Stadt Wien Kultur.     Breitkopf&Härtel   2021 Staud, Johannes Maria, Univ.Prof. Mag.
  • 706000 Komposition
  • Jittering Directions (The Fury of Our Concepts) (2021) Six Songs for Soprano and Orchestra after Poems by William Carlos Williams / 19’ / BH Besetzung: 3 3 3 3 – 4 3 3 1 – timp, 3perc -cel pno hrf – Sopran solo - 14 12 10 8 6. UA: 17.2.2022, Wiener Konzerthaus -Großer Saal (A). Wiener Symphoniker, Yeree Suh – Sopran, Andrés Orozco-Estrada – Dirigent. Auftragswerk der Wiener Symphoniker und des Wiener Konzerthauses     Breitkopf&Härtel   2021 Staud, Johannes Maria, Univ.Prof. Mag.
  • 706000 Komposition
  • The Black Triangle     Fotohof 978-3-903334-00-7 2021 Schreiner, Peter, Mag.phil. MA
  • 801000 Bildende Kunst
  • Vice versa – Nadine Weixler & Peter Schreiner Nadine Weixler Nadine Weixler, Peter Schreiner Eigenverlag   2021 Schreiner, Peter, Mag.phil. MA
  • 801000 Bildende Kunst
  • Salzburg – Fotografien aus dem Archiv, Salzburg   Peter Schreiner, Kurt Kaindl, Brigitte Blüml-Kaindl Fotohof   2021 Schreiner, Peter, Mag.phil. MA
  • 801000 Bildende Kunst
  • SalzburgBilder. Fotoarchive des Salzburger Freilichtmuseums als Quelle zeitgenössischer Fotografie   Rainer Iglar, Michael Mauracher Fotohof 978-3-903334-24-3 2021 Schreiner, Peter, Mag.phil. MA
  • 801000 Bildende Kunst
  • Stadtentwicklung Performativ! [künstlerischer Input durch Büro für Wunschwerte] https://next-mannheim.de/wp-content/uploads/2021/10/2021-10-18_GQ-Werkstatt-StadtentwicklungPerformativ_Intro_Programm.pdf Gemeinsam fürs Quartier; Festival Innomake   -   2021 Franke, Judith Philippa, MA
  • 901000 Darstellende Kunst
  • Stadtentwicklung Performativ! [Kuration, Ausrichtung] https://next-mannheim.de/wp-content/uploads/2021/10/2021-10-18_GQ-Werkstatt-StadtentwicklungPerformativ_Intro_Programm.pdf Gemeinsam fürs Quartier; Festival Innomake   -   2021 Hatzer, Ulrike, Univ.Prof.
  • 901000 Darstellende Kunst
  • Büro für Wunschwerte Altonale / STAMP, Hamburg Durational Performance Feller, Großmann, Grün, Gawell   -   2021 Franke, Judith Philippa, MA
  • 901000 Darstellende Kunst
  • "En defensa del aburrimiento (contra la captura del tiempo" ("Defending boredom (against the capture of Time)") Article by Cibrán Sierra Vázquez     Contexto y Acción Magazine   2021 Sierra Vázquez, Cibrán, Univ.Prof.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • "Und Es Ward Licht! The Enlightenment of a New Era" Liner notes to CD written by Cibrán Sierra Vázquez     Cobra Records   2021 Sierra Vázquez, Cibrán, Univ.Prof.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • "Bamboo Dragons: A Journey to the far reaches of the chamber repertoire" Liner notes to CD written by Cibrán Sierra Vázquez     IBS Classical   2021 Sierra Vázquez, Cibrán, Univ.Prof.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • "A window to the future: Schubert & Shostakovich by Vibrart Trio", Liner Notes to CD written by Cibrán Sierra Vázquez     Solé Recordings   2021 Sierra Vázquez, Cibrán, Univ.Prof.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • UND ES WARD LICHT. Haydn & Mozart, The Enlightenment of a New Era. Double CD Recording by Cuarteto Quiroga (Cibrán Sierra Vázquez, violinist) & Veronika Hagen Works recorded: J.Haydn: String Quartets op.33/3 & op.74/1 W.A.Mozart: String Quartet K.465 & String Quintet K.515     Cobra Records   2021 Sierra Vázquez, Cibrán, Univ.Prof.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • Bambú Ensemble: CD with String Octets by Enescu, Shostakovich & Martínez Campos (Cibrán Sierra Vázquez acting as Artistic Director of Recording Sessions)     IBS Classical   2021 Sierra Vázquez, Cibrán, Univ.Prof.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • Radio Lecture in CLASICA FM Radio (Madrid) about "Authenticity in Music", by Cibrán Sierra Vázquez     Clasica FM Radio   2021 Sierra Vázquez, Cibrán, Univ.Prof.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • Festival Supergau [Gestaltung Programmpunkt Campus / Teilnahme] https://www.supergau.org/en/ Trace Müller; Masterstudierende Applied Theatre   -   2021 Hatzer, Ulrike, Univ.Prof.
  • 901000 Darstellende Kunst
  • Als alle Ohren hören konnten. Vertonte Briefe gegen das Vergessen.     Friedrich 1869-9758 2021 Hatzer, Ulrike, Univ.Prof.
  • 901000 Darstellende Kunst
  • Festival of Walking Terms [Konzept, Kuration] Students from three institutions meet artists across the globe...to move performance-related ideas and concepts...with the intent to create the fundaments towards a new glossary http://schauspiel.moz.ac.at/seiten/applied-theatre/news-und-events.php ZHdK, FH Nordwestschweiz   -   2021 Hatzer, Ulrike, Univ.Prof.
  • 901000 Darstellende Kunst
  • Festival of Walking Terms [Konzept, Kuration] Students from three institutions meet artists across the globe...to move performance-related ideas and concepts...with the intent to create the fundaments towards a new glossary http://schauspiel.moz.ac.at/seiten/applied-theatre/news-und-events.php ZHdK, FH Nordwestschweiz   -   2021 Franke, Judith Philippa, MA
  • 901000 Darstellende Kunst
  • MOZ ART ZONE #MozartFellowship - Das Vermittlungsprogramm im Rahmen des Mozartforums 2021, In: 1791 - Mozartforum 2021: 7 Uraufführungen und alle Werke, die Mozart in seinem Todesjahr komponierte. S. 32-33   Gernot Sahler Eigenverlag der Universität Mozarteum Salzburg   2021 Bernhofer, Andreas, Univ.Prof. MMag. Bakk.Art. PhD.
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • Martin Losert, Volker Böhm, Jörg Schweinbenz: Schimmer, Pn, Sx, Elektronik, Berlin (primton) olker Böhm, Jörg Schweinbenz   primton   2021 Losert, Martin, Univ.Prof. Dr.
  • 704000 Jazz / Improvisation
  • "Ein baumhoher Gedanke greift sich den Lichtton". Musik gegen des Krieg   Sigrid Brandt Hendrik Bäßler   2021 Dobretsberger, Barbara, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Anton Voigt: "'O Hoffnung…' Erzherzog Rudolph von Österreich als Komponist von Variationen über ein Original-Thema von Ludwig van Beethoven". In: Beethoven 2020. Thema mit Variationen – A Theme with Variations. Beiträge vom EPTA 42nd International Conference – Online Conference. http://epta-deutschland.de/cms/upload/Inhalt_EPTA-Dokumentationen/EPTA_Dokumentation_2020_Beethoven_web.pdf [30.06.2021].   EPTA Deutschland e.V. EPTA Deutschland e.V.   2021 Voigt, Anton, Univ.-Prof.i.R.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • Mozart-Perspektiven. Plädoyer für eine empirische Repertoireforschung     Rombach-Wissenschaft, Nomos 978-3-96821-792-5 2021 Brügge, Joachim, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Schools@Concerts: ein europäisches Forschungsporjekt zur Kooperation von Schulen mit Konzertveranstaltern. Ziele, Erwartungen und (Vor-)Erfahrungen der Projektbeteiligten Mall, Peter Bailer, Noraldine; Pecher-Havers, Katharina Waxmann 978-3-8309-4405-8 2021 Bernhofer, Andreas, Univ.Prof. MMag. Bakk.Art. PhD.
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • Kooperation von Universität und Schule als Chance für forschendes Lernen Hemetsberger, Anna; Märzinger, Matthias Bernhofer, Andreas; Losert, Martin; Schaumberger, Helmut LIT-Verlag   2021 Bernhofer, Andreas, Univ.Prof. MMag. Bakk.Art. PhD.
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • EUROPEAN RESEARCH PROJECT SCHOOLS@CONCERTS: STARTING POINT, RESULTS AND PERSPECTIVES Vidulin, Sabina; Mall, Peter; Konkol, Gabriela Karin Vidulin, Sabina Academy of Music in Pula, Croatia 978-953-8278-62-4 2021 Bernhofer, Andreas, Univ.Prof. MMag. Bakk.Art. PhD.
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • Kooperation, Kollaboration und Netzwerke. Zusammenarbeit in musikpädagogischen Kontexten   Bernhofer, Andreas; Losert, Martin; Schaumberger, Helmut LIT-Verlag 978-3-643-51071-6 2021 Bernhofer, Andreas, Univ.Prof. MMag. Bakk.Art. PhD.
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • Wieder gelesen. Hermann K. Ehmers Analyse einer Doornkaat-Werbung 50 Jahre danach.   Billmayer, Franz fabrico verlag 978-3-946320-24-1 2021 Billmayer, Franz
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • Der schwedische Weg der Bildpädagogik. In: F. Billmayer (Hrsg.) Wieder gelesen. Hermann K. Ehmers Analyse einer Doornkaat-Werbung 50 Jahre danach. S. 198-2017   Billmayer, Franz fabrico verlag 978-3-946320-24-1 2021 Billmayer, Franz
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • Aspekte eines integrativen Künstlerischen Hauptfachs. In: Blum, R., Steiner, J. (Hrsg.), Klavierpraxis und Selbstbegleitetes Singen. S. 19-34.   Blum, R., Steiner, J. Waxmann 978-3-8309-4269-6 2021 Blum, Reinhard, Mag.
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • Begrenzte Auswahl - Anmerkungen zum Fundus der Kunstgeschichte aus kunstpädagogischer Sicht. In: Begegnungen. Kunstpädagogische Perspektiven auf Kunst- und Bildgeschichte. S.262-269   Kirschenmann, Johannes; Schulz, Frank kopaed 9 783968 480022 2021 Billmayer, Franz
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • Blum, R., Steiner, J. (Hrsg.), Klavierpraxis und Selbstbegleitetes Singen (Innsbrucker Perspektiven zur Musikpädagogik, Band 3)   Blum, R., Steiner, J. Waxmann 978-3-8309-4269-6 2021 Blum, Reinhard, Mag.
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • Alternative Spieltechniken am und im Klavier. In: Blum, R., Steiner, J. (Hrsg.), Klavierpraxis und Selbstbegleitetes Singen. S. 97-112. Clara Murnig Blum, R., Steiner, J. Waxmann 978-3-8309-4269-6 2021 Blum, Reinhard, Mag.
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • Miszelle zu Ludwig van Beethovens Violinkonzert op. 61 aus der Perspektive einer kunstuniversitäre Musikwissenschaft, in: Claus Bockmaier (Hg.), Beethoven-Aspekte, S. 81-85   Claus Bockmaier Allitera Verlag 978-3-96233-297-6 2021 Brügge, Joachim, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Konventionen der Wiener klassischen Musik in Robert Schumanns Sinfonien B-Dur op. 38 und d-Moll op. 120, in: Claus Bockmaier (Hg.), Beethoven-Aspekte, S. 173-186   Claus Bockmaier Allitera Verlag 978-3-96233-297-6 2021 Brügge, Joachim, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Von der Veränderung des Gusto. Einblicke in Salzburgs kirchenmusikalische Vergangenheit, in: Musik & Kirche 91 (2021), Heft 4, S. 226–233     Bärenreiter   2021 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Requiem KV 626. Mythos und Wirklichkeit, in: 1791. Mozartforum 2021,S. 137–148   Universität Mozarteum Salzburg Universität Mozarteum Salzburg   2021 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Volksmusik und Schule – Zur Geschichte einer Idee. Eine Zeitreise bis in die 1920er-Jahre (mit Beispielen aus Salzburg), in: Jahrbuch des Österreichischen Volksliedwerkes 70 (2021), S. 101–112     Österreichisches Volksliedwerk   2021 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • In Schriften und Noten. Zur textuellen Rezeption des Mönchs von Salzburg in der Musikgeschichte Salzburgs, in: Der Mönch von Salzburg im Interpretationsprofil der Gegenwart (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 7), S. 80–96   Siegrid Schmidt und Thomas Hochradner Hollitzer Wissenschaftsverlag   2021 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Die Beobachtung der Beobachter bei der Beobachtung. Öffentliche Rezeption von Musik und Kunst als Kooperation.   Bernhofer, Andreas; Losert, Martin; Schaumberger, Helmut LIT   2021 Billmayer, Franz
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • Auf dem Weg zur Kunstuniversität: das Kunsthochschul-Organisationsgesetz von 1970   Susanne Prucher, Silvia Herkt, Susanne Kogler, Severin Matiasovits, Erwin Strouhal Hollitzer Verlag 978-3-99012-928-9 2021 Prucher, Susanne, Hofrätin Mag. Mag.
  • 605002 Kulturgeschichte
  • Musil, Bartolo (2021): Das Große und das Kleine. Tempowahl und andere Entscheidungen in der Interpretationspraxis von Schuberts Winterreise [The Big and the Small: Tempo Choice and Other Decisions in the Interpretation of Schubert’s Winterreise]. ZGMTH 18/Sonderausgabe [Special Issue], 479–491. https://doi.org/10.31751/1134 https://www.gmth.de/zeitschrift/artikel/1134.aspx Die umfangreichen vom Forschungsprojekt PETAL (Performing, Experiencing and Theorizing Augmented Listening, Graz 2017–20) vorgelegten Messdaten sowie die darauf basierenden Untersuchungen zeichnen ein differenziertes Bild von Interpretationsstrategien in Aufnahmen und Aufführungen der Winterreise von Franz Schubert, insbesondere was die Tempowahl betrifft. Tempi und andere Interpretationsentscheidungen haben einerseits konzeptionelle Grundlagen – sowohl in rein musikalischer als auch in ›theatral‹-narrativer Hinsicht – und unterliegen andererseits vielfachen praktisch-physiologischen Bedingtheiten, die vom künstlerischen Profil und der Tagesverfassung der Interpret*innen bis hin zur Raum- und Instrumentenwahl reichen. Im Falle der Winterreise kann der interpretatorische Fokus zwischen Einzellied und Gesamtzyklus oszillieren, und so kann eine weitere Trennlinie gezogen werden zwischen bedingenden Faktoren, die sich auf einzelne Lieder, und solchen, die sich auf den Zyklus als ganzen auswirken. Der vorliegende Aufsatz setzt diese praktischen Erwägungen in Relation zu den Forschungsergebnissen von PETAL und stellt am Ende die Frage, ob es so etwas wie ein ›subjektives Tempo‹ gibt.   Christian Utz, Kilian Sprau Zeitschrift der Gesellschaft für Musiktheorie   2021 Musil, Bartolo, Univ.Prof. Dr.
  • 703000 Interpretation - instrumental (25%)
  • 702000 Interpretation - vokal (50%)
  • 604023 Musiktheorie (25%)
  • Wandernde Volkslieder   Tiroler Volksmusikverein / Südtiroler Volksmusikkreis g'sungen und g'spielt: 46/1/2021: "Es keat oanfach viel mehr gsungen"   2021 Oberosler, Peter, Univ.Ass. MA
  • 604024 Musikwissenschaft
  •  
      Index: 2021 eine Seite zurückSeite   von 3eine Seite weiter