Universität Mozarteum   Hilfe

Leistungen

alle eingetragenen
Typ: wissenschaftliche/künstlerische Veröffentlichungen

  Index: 2018 eine Seite zurückSeite   von 3eine Seite weiter
495 aktive Leistungen aus 2018 (389 nicht einsehbar) - gruppiert nach Jahr des Leistungsbeginns (absteigend), sortiert nach Beginndatum (aufsteigend)
  Titel Co-Autor(Innen) Herausgeber(Innen) Verlag ISBN Datumsangabe EigentümerIn Sachgebiete
2018 (forts.)
Nicht nur '2001': Der Donauwalzer im Film, in: "Kosmisches Arkadien" und "Wienerische Schlampigkeit". Johann Strauss (Sohn), 'An der schönen blauen Donau', op. 314 – Studien zur Rezeptions- und Interpretationsgeschichte (Rombach Wissenschaften – klang–reden; 21), S. 52–83.   Joachim Brügge Rombach 978-3-7930-9909-3 2018 Schwob, Rainer Josef, Univ.Ass. Mag.phil. Dr.phil.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Augen auf. Erst schauen, dann lesen. Stichpunkte zur Bedeutung der Sichtbarkeit von Texten, in ide informationen zur deutschdidaktik. Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule, Heft 3-2018. 42. Jahrgang. S. 67-77 Gollackner, Anna Boelderl, Artur R. StudienVerlag Innsbruck ISSN 0721-9954 2018 Billmayer, Franz
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • Wolfgang Schmidtke Orchestra - MONK! Ryan Carniaux: trumpet John-Dennis Renken: trumpet Martin Ohrwalder: trumpet Nikolaus Neuser: trumpet Gerhard Gschlößl: trombone Thomas Heitzmann: trombone Mike Rafalczyk: trombone Peter Cazzanelli: bass trombone Nicola Fazzini: alto saxophone Gerd Dudek: tenor saxophone Helga Plankensteiner: baritone saxophone Michel Lösch: piano Igor Spallati: double bass Bernd Oezsevim: drums Wolfgang Schmidtke: musical director, bass clarinet, soprano "Monk's Mood" is a loving and hard swinging tribute to the great jazz pianist and composer Thelonious Monk, a live session with two recording dates, in June of 1999 and December of 2001. Featured are two veteran musicians who have imbibed Monk's music throughout their careers, continuing to promote his music as well as their own -- saxophonist Steve Lacy and pianist Alexander von Schlippenbach. Wolfgang Schmidtke plays alto and soprano sax, as well as bass clarinet, leading the ten person orchestra on a variety of tunes by Monk and by Lacy. The music is energetic and very fluid -- there are no ponderous or overly meditative moments. Once the performance starts, the band comes out charging! Standout tunes are the opening track "Blinks," written by Lacy, a strong hard bop tune with great playing by either Lacy or Schmidtke, strongly evoking the percussive piano playing of Monk and his signature hesitations. Monk's "Introspection" is a wild, almost free form version featuring Lacy or Schmidtke with a Coltrane like spiritual blowing that evokes Coltrane's Africa Brass. Another Lacy tune, "Esteem," showcases von Schlippenbach as he provides Monk like odd key signatures and phrasings. Overall, one gets the feeling of a deep love for the music, as well as it being so ingrained and rehearsed that the tunes seem effortless, dynamic and fun. The humor, quirkiness and intelligence of Monk is more apparent as a result, and everyone feels so loose that it feels spontaneous.     Jazzwerkstatt   2018 Ohrwalder, Martin
  • 704000 Jazz / Improvisation
  • Kammerorchester Innstrumenti - Junge Solisten am Podium Martin Patscheider (*1973): Konzert für Trompete und Orchester ohne Klavier Michael F. P. Huber (*1971): Concertino für Perkussion und Kammerorchester op. 56 Hannes Kerschbaumer (*1981): "melanoxylon" für Bassetthorn und Kammerorchester Felix Resch (*1957): "raggi" für Streichorchester, Percussion und Solo-Zither Martin Ohrwalder (*1972): GO BLOW! Konzert für 4 Trompeten und Kammerorchester Julian Gruber, Perkussion Luca Moranduzzo, Bassetthorn Patrik Hofer, Trompete Andreas Bergmeister, Zither Clemens Neu / Gabriel Gritsch / Julian Ritsch / Markus Steixner, Trompete     Musik Museum   2018 Ohrwalder, Martin
  • 706000 Komposition
  • Stand Ort Wechsel Häuser im Wandel Karl-Markus Gauß, Wilfried Haslauer, Dietgard Grimmer und Michael Weese Michael Weese, Salzburger Freilichtmuseum und Dietgard Grimmer, Kunst im Traklhaus edition Fotohof 978-3-902993-68-7 2018 Fischbacher, Gertrud, Mag.art.
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • 9.Jahresausstellung des KünstlerInnenaustauschs 2018 Martina Greil Stadt Salzburg Eigenverlag der Stadt Salzburg   2018 Mauracher, Michael
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • „Stille Nacht“: Rezeption zwischen Puzzle und Mobile, in: Heiliger Dienst 72 (2018), Heft 4, S. 268–276     Österreichisches Liturgisches Institut   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Bilder zählen. In: Loffredo, Anna Maria (Hg.). Causa didactica. Professionalisierung in der Kunst/Päfagogik als Streitfall. S. 102-113   Loffredo, Anna Maria kopaed 978-3-86736-494-2 2018 Billmayer, Franz
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • A Focus on Posterity: Mohr and Gruber Between Doubt and Fame, in: Silent Night. A Companion to the Song, hg. v. Thomas Hochradner und Michael Neureiter, S. 99–116     Anton Pustet   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Glossary, in: Silent Night. A Companion to the Song, hg. v. Thomas Hochradner und Michael Neureiter, S. 278–280     Anton Pustet   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Nachlass als Zumutung - Konsumkultur und kulturelles Erbe. in: I. Kolhoff-Kahl, N. Hinrichs, A. Wiegelmann-Bals (Hg.). Kulturelles Erbe. Erinnern, Erzählen, Erfinden. Baden-Baden 2018 (Tectum Verlag). S. 149-158   I. Kolhoff-Kahl, N. Hinrichs, A. Wiegelmann-Bals Tectum 978-3-8288-4121-5 2018 Billmayer, Franz
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • „Stille Nacht! Heilige Nacht!“: Das Lied und seine Autoren, in: Stille Nacht. Das Buch zum Lied, hg. v. Thomas Hochradner und Michael Neureiter, S. 10–41     Anton Pustet   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Im Blickfeld der Nachwelt: Mohr und Gruber zwischen Zweifel und Ruhm, in: Stille Nacht. Das Buch zum Lied, hg. v. Thomas Hochradner und Michael Neureiter, S. 99–116     Anton Pustet   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Glossar, in: Stille Nacht. Das Buch zum Lied, hg. v. Thomas Hochradner und Michael Neureiter, S. 278–280     Anton Pustet   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Silent Night. A Companion to the Song (hg. gemeinsam mit Michael Neureiter)     Anton Pustet   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • “Silent Night! Holy Night!”: The Song and Its Authors, in: Silent Night. A Companion to the Song, hg. v. Thomas Hochradner und Michael Neureiter, S. 10–41     Anton Pustet   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Franz Xaver Gruber, Joseph Mohr, Stille Nacht und Oberösterreich, in: Stille Nacht! Heilige Nacht! Advent- und Weihnachtslieder in Oberösterreich (Kleine Schriften zur Kulturgeschichte von Oberösterreich 2), S. 65–82   laus Petermayr und Thekla Weissengruber Oberösterreichisches Landesmuseum   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Die Anfänge der spanischen Musikwissenschaft aus dem Blickwinkel der deutschsprachigen Kollegenschaft. Eine kleine Spurenlese zu Felipe Pedrell und Higinio Anglès, in: Anuario musical 73 (2018), S. 285–290     CSIC   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Die Botschaft von „Stille Nacht!“. Wie ein Lied sich und die Menschen bewegt, in: Blätter der Stille Nacht Gesellschaft, Folge 58 (2018), S. 1–4     Stille Nacht Gesellschaft   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • The Message of “Silent Night”. How a Song Transforms and Moves People, in: Blätter der Stille Nacht Gesellschaft, Folge 58 (2018), S. 5–7     Stille Nacht Gesellschaft   2018 Hochradner, Thomas, Ao.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Die Angst der Kunstpädagogik vor der Pragmatik. In Kunst+Unterricht Nr. 423-424. S. 90-91     Friedrich-Verlag   2018 Billmayer, Franz
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • online-blog www.kooperativerraum.at web www.maxrieder.at maxRIEDER maxRIEDER online   2018 Rieder, Manfred, Mag. Dipl.-Ing.
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • Die Deutsche Gesellschaft für Flöte hebt ein Nachwuchsprojekt aus der Taufe. Bericht über den ersten internationalen Wettbewerb für junge Flötistinnen und Flötisten in Wetzlar am 9./10.6.2018.   "FLÖTE aktuell", Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Flöte e.V." Flöte aktuell 3/2018 ISSN 0930-8563 2018 Bauer, Britta, BA MA Priv.-Doz.
  • 503011 Fachdidaktik (Geisteswissenschaften)
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • Michael Martin Kofler. Ein Tausendsassa - mit der Flöte einmal um die Welt!   "FLÖTE aktuell", Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Flöte e.V." Flöte aktuell 1/2018 ISSN 0930-8563 2018 Bauer, Britta, BA MA Priv.-Doz.
  • 503011 Fachdidaktik (Geisteswissenschaften)
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • Games of Empires - Games for Empires   Karen Aydin LIT Verlag 978-3-643-13880-4 2018 Buland, Rainer, Asst.-Prof. Dr. MAS
  • 509014 Spielforschung
  • „Zeige mir alle Bilder, auf denen Würfel zu sehen sind!“ Die Veröffentlichung der Graphiken des Instituts für Spielforschung im Repositorium der UB Mozarteum. Edith Leitner   VÖB - Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare   2018 Buland, Rainer, Asst.-Prof. Dr. MAS
  • 509014 Spielforschung
  • Instrumentale Figaro- und Giovanni-Bearbeitungen des frühen 19. Jahrhunderts als aufführungspraktische Quelle? In: Power and Seduction: Da Ponte’s Tre Drammi printed in New York 1826: Figaro, Don Giovanni and Axur. (= Don Juan Studies I/1). S. 173-191.   Reinhard Eisendle, Matthias J. Pernerstorfer und Hans Ernst Weidinger Hollitzer Verlag 978-3-99012-019-4 hbk 2018 Brunner, Wolfgang, Ao.Univ.Prof.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Internationaler Salterio-Kongress – zusammenfassender Bericht. In: Hackbrett-Informationen. Offizielle Fach- und Verbandszeitschrift Nr. 38 (2/2018), hg. vom Landes-Hackbrett-Bund Baden-Württemberg. S. 4-9.     Landes-Hackbrett-Bund Baden-Württemberg   2018 Brunner, Wolfgang, Ao.Univ.Prof.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • Klangwelten. Die Orgeln der Andräkirche Salzburg   Stadtpfarre St. Andrä Salzburg Stadtpfarre St. Andrä Salzburg   2018 Metzger, Heribert, O.Univ.Prof. Dr.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • Planlægning baseret på Situationer. In Billedpædagogisk Tidsskrift, Nr. 4 2018. S.4-6. Übersetzung Frants Mathiesen Danmarks Billedkunstlærere Danmarks Billedkunstlærere ISSN-0908-6293 2018 Billmayer, Franz
  • 809000 Pädagogik / Vermittlung
  • Competences in Music Education - 26. EAS-Konferenz in Jelgava. In: Donat, Leonore u.a. (Hg.): Musikerziehung. Zeitschrift der AGMÖ. Heft 2, Jahrgang 71.     Eigenverlag   2018 Schaumberger, Helmut, Mag.art. PhD.
  • 503022 Musikpädagogik
  • Music and Ritual in Medieval Slavia Orthodoxa. The Exaltation of the Holy Cross.   O.Univ.-Prof. Peter Maria Krakauer Peter Lang   2018 Krakauer, Peter, Em.o.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • "An der schönen blauen Donau, op. 314 - Orchester- und Stimmenhierarchie, "Wienerische Schlampigkeit", Tempo rubato und interpretatorische Konventionen", in: Joachim Brügge (Hg.), "Kosmisches Arkadien" und "Wienerische Schlampigkeit". Johann Strauss (Sohn), An der schönen blauen Donau, op. 314, (Studien zur Rezeptions- und Interpretationsgeschichte, Reihe klang-reden), Band 21. Schriften zur Musikalischen Rezeptions-und Interpretationsgeschichte, S. 179-211. Sammelband Joachim Brügge Rombach Verlag 978-3-7930-9909-3 2018 Czapraga, Bernadeta, Univ.Ass. Mag.art. Dr.phil. Bakk.Art.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • Das Institut für Spielforschung und seine Sammlung historischer Spielbücher und Graphiken.     Österreichisches Bibliothekswerk   2018 Buland, Rainer, Asst.-Prof. Dr. MAS
  • 509014 Spielforschung
  • Choreinstudierung/Korrepetition "Manon" v. J. Massenet am Salzburger Landestheater   Salzburger Landestheater -   2018 Müller, Stefan
  • 701000 Musikleitung (Dirigieren)
  • Mendelssohn f-Moll op. 80 / Schubert d-Moll D 810 Minetti Quartett     Hänssler Classic   2018 Roczek, Leonhard, Mag.art.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  • Nachrichten aus dem Institut für Spielforschung und Playing Arts   Mario Ziegler Chaturanga   2018 Buland, Rainer, Asst.-Prof. Dr. MAS
  • 509014 Spielforschung
  • Ludologie, Ludistik, Ludographie: Eine Systematik der Spielwissenschaft. - Ludology, Ludistics, Ludography: a System for Research in Ludistic Interactions.   Mario Ziegler Chaturanga   2018 Buland, Rainer, Asst.-Prof. Dr. MAS
  • 509014 Spielforschung
  • Das ludische Universum - schwarze Löcher und phantastische Welten. (Verschriftlichter Vortrag).     Österreichische ARGE Suchtvorbeugung   2018 Buland, Rainer, Asst.-Prof. Dr. MAS
  • 509014 Spielforschung
  • TRUMPET PRO Mit Technik zur Musik Das flexible didaktische Konzept des TRUMPET PRO ermöglicht einerseits durch das Zusammenstellen eines individuellen Trainingsprogramms ein effizientes Entwickeln der Spieltechnik. Andererseits soll es jedoch auch einen Beitrag zur Förderung der Technik des Übens leisten. Die Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung der spieltechnischen Abläufe spielt dabei eine wichtige Rolle. Es geht also nicht darum, sich durch ein mechanisches Wiederholen von Übungen nur die instrumentaltechnischen Fertigkeiten anzueignen. Jede Wiederholung dient dazu, die Qualität der tatsächlichen Ausführung mit einer musikalischen Vorstellung zu vergleichen, bis eine Verbesserung wahrnehmbar wird. Die Veränderung muss sowohl das musikalische Ergebnis als auch gleichzeitig das Spielgefühl verbessern. Klangvorstellung und Spielgefühl sind eng miteinander verbunden. Wesentliches Ziel des Trainings in den verschiedenen Übungen ist daher auch immer wieder, durch die Klangvorstellung das erwünschte Spielgefühl zu erzeugen. Für das Üben bzw. Wiederholen von Übungen gilt deshalb der Grundsatz: Das gewählte Tempo muss stets die bewusste Kontrolle von Klang in Wechselwirkung mit Spielbewegung zulassen. Der Prozess des Übens wird durch die Selbstbeobachtung und -kontrolle wesentlich unterstützt. TRUMPET PRO ist ein flexibles und umfassendes Übungskonzept zur Entwicklung der Spieltechnik auf der Trompete. Die Inhalte des Lehrbuchs richten sich an mäßig fortgeschrittene bis professionelle Trompeter: WARM UP, ETÜDEN, TONLEITERN, TRIOLENZUNGE, DOPPELZUNGE, VERZIERUNGEN, SWING-PHRASIERUNG, BASICS Univ.Prof. Mag. Priv.Doz. Freiinger Gerhard und Mag. Franz Wagnermeyer   FSW-Verlag 2018 ISBN 978-3-200-05840-8 2018 Sowa, Harald, Mag.art.
  • 709000 Pädagogik / Vermittlung
  • Sehnsuchtsort der Kinderseele: Der Weihnachtsengel am Adventmarkt.   Thomas Bareder frisch gespielt - Magazin für Brett- und Gesellschaftsspiele in Österreich   2018 Buland, Rainer, Asst.-Prof. Dr. MAS
  • 509014 Spielforschung
  • Das Freischütz-Spiel Manuela Mitterer Thomas Bareder frisch gespielt - Magazin für Brett- und Gesellschaftsspiele in Österreich   2018 Buland, Rainer, Asst.-Prof. Dr. MAS
  • 509014 Spielforschung
  • Kampf im Westen - ein rührendes Kriegsspiel.   Thomas Bareder frisch gespielt - Magazin für Brett- und Gesellschaftsspiele in Österreich   2018 Buland, Rainer, Asst.-Prof. Dr. MAS
  • 509014 Spielforschung
  • Österreich-Bilder auf Spielen     frisch gespielt - Magazin für Brett- und Gesellschaftsspiele in Österreich   2018 Buland, Rainer, Asst.-Prof. Dr. MAS
  • 509014 Spielforschung
  • At the origins of Classical opera. Carlo Goldoni and the „dramma giocoso per musica"   O.Univ.-Prof. Peter Maria Krakauer Peter Lang   2018 Krakauer, Peter, Em.o.Univ.Prof. Dr.
  • 604024 Musikwissenschaft
  • "Drei Anrufungen" für Orgel nach dem lateinischen Kyrie Fons bonitatis deutsch 1537 (1997) I, Kyrie, Gott Vater in Ewigkeit II, Christe, aller Welt Trost III, Kyrie, Gott heiliger Geist     Doblinger   2018 Estermann, Kurt, O.Univ.Prof. Mag.
  • 706000 Komposition
  • "Zwei Meditationen zum Augustinushochfest" für Orgel (2017) I, INQUIETUM COR NOSTRUM II, TRINITATEM SI CARITATEM     Dopblinger   2018 Estermann, Kurt, O.Univ.Prof. Mag.
  • 706000 Komposition
  • Choreinstudierung/Korrepetition "Wiener Blut" v. J. Strauß am Salzburger Landestheater     -   2018 Müller, Stefan
  • 701000 Musikleitung (Dirigieren)
  • Chansons Francaises Berlioz, Chausson, Ibert, Ravel u.a.     Decca   2018 Holzmair, Wolfgang, Mag. Mag. O.Univ.-Prof.i.R.
  • 702000 Interpretation - vokal
  • Dussek: Somates op. 18/2 und op. 45/1-3 = Dussek: Complete Piano Sonatas Vol. 5     Brillant Classics   2018 Brunner, Wolfgang, Ao.Univ.Prof.
  • 703000 Interpretation - instrumental
  •  
      Index: 2018 eine Seite zurückSeite   von 3eine Seite weiter